Verfasst von: eltribe | März 13, 2010

Schwangerschaft: Unbekannte Woerter

Im Laufe einer Schwangerschaft (auch als Mann) lernt man viele bisher eher unbekannte englische Woerter kennen. Zumindest ich kannte die meisten davon jedenfalls vorher noch nicht. Damit auch die Leser dieses Blogs in Zukunft zu den „Wissenden“ gehoeren, hier ein kurzer Ueberblick der am haeufigsten benoetigten Woerter:

  • C-Section (von Cesarean section) = Kaiserschnitt
  • Nursery = Kinderzimmer
  • Contractions = Wehen
  • Identical twins = eineiige Zwillinge
  • Fraternal twins = zweieiige Zwillinge
  • Preterm birth = Fruehgeburt
  • (to be in) labor = Wehen haben
  • Delivery = Entbindung
  • und demzufolge: Labor & Delivery = Entbindungsstation im Krankenhaus
  • Cervix = Muttermund (Gebaermutterhals)
  • Pediatrician = Kinderarzt
  • Gynecologist = Gynaekologe
  • IV (intravenous therapy) = Infusion
  • Umbilical cord = Nabelschnur
  • Nausia = Uebelkeit
  • Amniotic fluid = Fruchtwasser
  • Amniotic sac = Fruchtblase

Fuer viele der Woerter gibt es natuerlich auch noch andere Bedeutungen / Uebersetzungen, ich habe einfach eine ausgesucht.

Werbeanzeigen

Responses

  1. in der wievielten Woche bist du denn?

  2. =D

  3. Also ich finde es ja sehr gut, dass der Jan so aufmerksam zuhoert und die Woerter kennt. Da ich noch nie schwanger war, kann ich nicht einschaetzen was da so auf mich zukommen wird (schmerztechnisch, etc.). Da ist es sehr beruhigend zu wissen, dass Jan die dann versteht und mitreden kann.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: