Verfasst von: eltribe | Juli 7, 2009

Abkuerzungen

Jo, nachdem ich ein Blog Revival angekuendigt habe, muss ich natuerlich auch mal was dafuer schreiben.

Heute sind mir mal wieder die ganzen Abkuerzungen auf den Strassenschildern aufgefallen, deshalb soll es heute darum gehen. Und zwar moegen die Amerikaner Abkuerzungen ja sehr gerne. Und zwar insbesondere im Strassenverkehr, wo sie ja kompakt mitteilen muessen, was man jetzt gerade machen soll / kann oder nicht darf.

Hier mal eine unvollstaendige Auflistung:

  • PEDS = Pedestrians (Fussgaenger). Nicht zu verwechseln mit Pets (Haustieren).
  • XING = Crossing (kreuzen). Also Peds Xing = Fussgaenger kreuzen (aeeeh… Fussgaengeruebergang)
  • THRU = Through (durch). OK, das war einfach. Haeufig verwendet als „NOT A THRU STREET“ = Keine Durchgangsstrasse.
  • CTR = Center (Zentrum)
  • JCT = Junction (Kreuzung)

Auch die Strassen selber werden natuerlich abgekuerzt. Und zwar gibt es da unter anderem:

  • Ave = Avenue
  • Ln = Lane
  • Dr = Drive
  • Ct = Court
  • Rt = Route
  • Fwy = Freeway. Freie Fahrt, also keine Ampeln und Stoppschilder
  • Hwy = Highway. Hoch? Naja, keine Ahnung, wo der Name herkommt, aber ueblicherweise ein etwas groesserer Freeway
  • Expwy = Expressway. Normalerweise eine innerstaedtische Strasse mit hoeherer erlaubter Geschwindigkeit. Auf „normalen“ innerstaedtischen Strassen darf man hier ueblicherweise 25mph fahren, auf mehrspurigen Strassen auch bis zu 45mph.

Haeufig werden bei Strassen dann auch noch die Himmelsrichtungen hinzugefuegt, NATUERLICH ebenfalls abgekuerzt:

  • N = North
  • S = South
  • E = East
  • W = West

Auch etwas mehr als in Deutschland werden hier die Flughafencodes verwendet. Teilweise werden sogar umgangssprachlich ganze Staedte nach dem Flughafencode bezeichnet. Hier mal ein paar aus unserer Naehe:

  • SFO = San Francisco
  • SJC = San Jose
  • OAK = Oakland
  • LAX = Los Angeles
  • LAS = Las Vegas

Auch sonst gibts im Verkehrswesen noch ein paar allgemein gelaeufige Abkuerzungen:

  • DMV = Department of Motor Vehicles (Strassenverkehrsamt?)
  • DUI = Driving under the Influence (Unter Drogeneinfluss Auto fahren)
  • SUV = Sports Utility Vehicle (Gelaendewagen)
  • RV = Recreational Vehicle (Wohnwagen)

OK, irgendwie wird das Thema jetzt langweilig. Hier gibt es noch tausend andere dieser Abkuerzungen. Beim naechsten Mal lasse ich mir irgendwas interessanteres einfallen.

Werbeanzeigen

Responses

  1. Nee, war gar nicht langweilig. Wieso denn zwei verschiedene codes für Los Angeles?

  2. Ups, vertan!

    Ich habs korrigiert

  3. Hallo Jan, muss mich der Biggi anschließen, war und ist nicht Langweilig-deine Blog`s- nur… nicht immer habe ich was zu „Kommentieren“. Mach weiter, sonst fehlt etwas.


Schreibe eine Antwort zu roth Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: