Verfasst von: eltribe | Juni 25, 2009

Summer

Momentan keine grossartigen Neuigkeiten, deshalb mal nur ein paar Kleinigkeiten ueber unsere Sommerplanung:

– Der Fruehling war fuer kalifornische Verhaeltnisse nicht durch besonders ueberragendes Wetter gekennzeichnet. Mittlerweile ist es aber richtig warm. Letztes Wochenende waren wir an einem State Beach nahe Capitola, an dem es extrem voll war. In Zukunft werden wir uns zwar wahrscheinlich wieder etwas einsamere Straende suchen, aber auch das war mal ganz lustig. Es waren auch sehr viele Leute im Wasser, was ja bei den Temperaturen des Pazifik nicht unbedingt selbstverstaendlich ist. Aber es war wirklich auszuhalten, wir hatten nur leider keine Badehosen mit.

– Evtl. werden wir an einem der naechsten Wochenenden mal einen Ausflug nach Whiskeytown machen (muss schon alleine wegen dem Namen sein). Da gibt es einen schoenen grossen See und in der naeheren Umgebung auch noch andere Sehenswuerdigkeiten, wie zB die „Whiskeytown-Shasta-Trinity National Recreation Area“ oder den Lassen Volcanic National Park. Den noerdlichen Teil Kaliforniens kennen wir noch nicht besonders gut, deshalb muessen wir da auch mal etwas herumfahren. Nicht immer nur Santa Barbara, etc.

– Fuer August haben wir dann eine Woche Urlaub geplant. 2 Wochen waeren zwar besser gewesen, aber geht halt nicht wegen Urlaubstagen. Und zwar werden wir mit dem Auto erst nach Las Vegas fahren und dann nochmal den Zion Nationalpark besuchen (und dann endlich mal mein Ziel von 2004 wahr machen und Angels Landing meistern – Virtual Tour hier). Danach vielleicht noch einen anderen Park in der Gegend. Wird zwar wieder viel Autofahren, aber egal – das macht ja Spass!

– Wo ich gerade ueber Urlaubstage schreibe. Hier nochmal die Regel in meiner Firma: Ich habe mit 15 Tagen Urlaub im Jahr angefangen und bekomme fuer jedes Jahr Firmenzugehoerigkeit einen Tag dazu, allerdings bis zu einem Maximum von 20 Tagen insgesamt. Dazu gibt es 10 bezahlte Feiertage im Jahr. Das ist zwar nicht so viel wie in Deutschland, aber zumindest ausreichend.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: