Verfasst von: eltribe | Juni 20, 2009

California State Parks – Closed soon?

Hier in Kalifornien gibt es ja momentan sehr grosse Probleme mit dem State Budget. So wurden mittlerweile schon einige Sozialprogramme gestoppt, weil sie nicht mehr finanziert werden koennen.

Seit ein paar Wochen gibt es auch ein weiteres sehr umstrittenes Thema – Die California State Parks!
Urspruenglich hat unser Governator Schwarzenegger den Plan gehabt 220 der 279 State Parks zu schliessen, um Geld zu sparen. Und zwar waeren das so gut wie alle „regulaeren“ State Parks gewesen. Nur die, die sich selber durch irgendwelche Zusatzeinnahmen finanzieren, waeren ausgenommen. Unter anderem von der Schliessung bedroht sind auch so gut wie alle State Parks in der Bay Area: Mount Tamalpais, Angel Island, Big Basin, …

Die Kontroverse ist sehr gross, denn auf kaum etwas legen die Kalifornier mehr wert als auf ihre Parks (OK, auf ihre Autos legen sie wahrscheinlich mehr Wert).

Jetzt haben die Demokraten den Vorschlag gemacht, die Fahrzeugregistrierungskosten (die man jedes Jahr zahlen muss) um 15$ zu erhoehen und damit die State Parks zu finanzieren. Im Gegenzug duerfte dann jedes Auto mit California Nummernschild kostenlos in den State Parks parken (kostet ueblicherweise 7$). Mit 2 Besuchen im Jahr haette man die Kosten also schon ungefaehr wieder drin. Mehr Details hier:

Artikel von der Sierra Sun
Artikel von den San Jose Mercury News

Ich bin absolut fuer diesen Vorschlag! Es waere einfach nur schade, die State Parks nicht mehr besuchen zu koennen. Gerade die Parks und die Natur sind einer der Hauptgruende, weshalb es uns in Kalifornien so gefaellt! Viele Studien haben auch gezeigt, dass die Parks sich sehr wohl selber finanzieren, da fuer jeden Dollar, den der Staat fuer die Parks ausgibt, $2.35 durch Tourismus durch die Parks an den Staat zurueckfliessen.

Leider ist es noch nicht sicher, ob der Vorschlag durchkommt, da die Republikaner grundsaetzlich gegen JEDE Steuererhoehung ist – was bei 24 Milliarden Dollar Staatsdefizit meiner Meinung nach nicht besonders sinnvoll ist.

Hier noch eine Lister aller State Parks die von der Schliessung bedroht sind:
Closure List

Naja, hoffen wir mal das beste!

Zur Ueberzeugung hier noch ein paar Bilder, die wir in State Parks gemacht haben, die allesamt von der Schliessung betroffen waeren:

Henry Cowell Redwoods State Park
Henry Cowell Redwoods State Park

Julia Pfeiffer Burns State Park
Julia Pfeiffer Burns State Park

Andrew Molera State Park
Andrew Molera State Park

Big Basin State Park
Big Basin State Park

Mount Diablo State Park
Mount Diablo State Park

Richardson Grove State Park
Richardson Grove State Park


Responses

  1. […] original post here:  California State Parks – Closed soon? « Into the great wide open … Share and […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: