Verfasst von: eltribe | Februar 6, 2009

Urlaub!

Juhu! Ab Montag 2 Wochen Urlaub …..

….. aber unbezahlt 😦

Da sag noch mal jemand, dass man in den USA zu wenig Urlaub bekommt!
Um Entlassungen zu vermeiden muss bei mir in der Firma jeder Mitarbeiter unbezahlten Urlaub nehmen. Ich habe heute eine sogenannte „Furlough Notice“ bekommen. Mit meinen 2 Wochen habe ich noch halbwegs Glueck gehabt, teilweise muessen die Leute 4 Wochen nehmen.

Es haette natuerlich schlimmer kommen koennen und die 2 Wochen werden wir finanziell schon ueberstehen, aber ein schlechtes Gefuehl ist es natuerlich schon. Da kann man nur hoffen, dass es langsam mit der Wirtschaft wieder aufwaerts geht.

Und das genau an dem Tag an dem ich 1 Jahr in der Firma arbeite! Das ist naemlich heute… Eigentlich waere das ja eher ein Grund zum feiern.

Ich werde dann fuer die 2 Wochen Arbeitslosengeld beantragen, soweit ich weiss, geht das. Sind zwar nur 450$ pro Woche, aber besser als nichts.


Responses

  1. Erst einmal Glückwunsch, ein erfolgreiches Jahr liegt hinter Euch/Dir. Es war erfolgreich auf Grund deiner Leistung. Das es jetzt nicht „läuft“ liegt nicht an dir, es gibt sogar Staaten die Pleite sind. Wir hoffen alle, dass es wieder aufwährts geht. Solltst du Langeweile haben–arbeite doch weiter an deinen Blog, ist immer wieder interessant.

  2. 450 dollar pro woche? das hoert sich gar nicht schlecht an!

  3. $450 Arbeitslosengeld in der Woche fuer die kurze Zeit die du erst arbeitest, das verdient manch einer nicht mal. Der Hoechstsatz in meinem Staat ist $365/Woche, fertig.

  4. Ja, dafuer sind hier aber auch die Lebenshaltungskosten extrem viel hoeher.

    Du kannst ja mal gucken, was eine Wohnung im Silicon Valley kostet. Von den 450$/Woche koennten wir jedenfalls nicht leben. Aber ich beschwere mich ja auch nicht, es ist ja OK, dass es diese Grenze von 450$ gibt. Dass die soziale Absicherung hier schlechter als in Deutschland ist, sollte ja jedem klar sein, der hierhin auswandert.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: