Verfasst von: eltribe | Juli 20, 2008

Urlaub

Noch 4 Wochen dann geht es fuer uns in Urlaub 🙂

Ich habe 6 Tage Urlaub genommen und wir wollen die Kueste hoch nach Norden fahren. Wenn wir es schaffen bis nach Kanada (Vancouver und Vancouver Island) ansonsten halt bis Washington. Wir werden wahrscheinlich campen, in Oregon / Washington / British Columbia gibt es hoffentlich genug schoene Campgrounds.

Bei meinem Job hier habe ich 15 Tage Urlaub im Jahr. Pro Jahr das ich in der Firma angestellt bin gibt es dann noch einen Tag mehr, allerdings bis zu einem Maximum von 20 Tagen. Zusaetzlich gibt es 10 Feiertage und 5 sick days im Jahr. Diese sick days nimmt man – wie der Name schon sagt – wenn man krank ist. Was man macht, wenn man mehr als 5 Tage krank ist weiss ich allerdings nicht…

Ueber Weihnachten wollen wir dann fuer 2 Wochen nach Deutschland fliegen, so dass der Urlaub fuer dieses Jahr schon verplant ist.

Werbeanzeigen

Responses

  1. Wenn man laenger als 3 Tage krank ist, muss man einen Wisch vom Arzt vorlegen wie in D. Zieht sich das aber ein paar Wochen hin, wird man automatisch von der Payroll genommen, es sei denn man hatte einen Arbeitsunfall und bekommt Gehaltsausfall durch die Workman’s Comp bezahlt, solange bis man wieder arbeitsfaehig geschrieben wird. Krankengeld bekommt man nur wenn man im Vorraus weiss dass man sich einer OP unterziehen muss und muss diese Zeit bei der Krankenversicherung beantragen, insofern der Arbeitgeber soetwas in seinem Benefitspaket anbietet. Dann kann man entweder Kurz-oder Langzeit Arbeitsunfaehigkeit beantragen und bei Genehmigung bekommt man den Durchschnitt des Gehaltes der letzten 3 Monate bezahlt.
    Nicht jeder Arbeitgeber ist so kulant und Leute sind auch schon nach Krankenhaus und Reha monatelang daheim gesessen ohne Bezahlung. Also etwas umgewoehnungsbeduerftig.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: