Verfasst von: eltribe | Februar 13, 2008

Wohnung

Mit einem neuen Job kommt auch eine neue Wohnung fuer uns. Wir wohnen jetzt mitten im Silicon Valley, in Santa Clara.

Mit der Wohnungssuche hatten wir eigentlich ziemliches Glueck. Wir haben uns letzten Montag und Dienstag ca. 8 verschiedene Wohnungen angesehen und dabei war eigentlich nur eine, die uns richtig gut gefallen hat. Und diese haben wir dann halt genommen 😉 Wir wohnen jetzt in einer wirklich schoenen Apartmentanlage mit Pool und Gym (kleiner Fitnessraum mit verschiedenen Geraeten). Diese Apartmentanlagen gibt es hier sowieso wie Sand am Meer, weil sich kaum jemand ein Haus leisten kann. Der durchschnittliche Hauspreis in Santa Clara lag letztes Jahr bei 750.000$ – und nein, das sind dann keine riesigen Luxushaeuser. Die Miete hier sprengt natuerlich auch alle Grenzen, aber da wir ansonsten keine besonders hohen Fixkosten haben (keine Kinder, kein Studienkredit wie die meisten Amerikaner, …), sollten wir sie uns so gerade leisten koennen.

Die Wohnung zu bekommen war eigentlich nicht problematisch und ist nicht viel anders als in Deutschland. Wir haben uns die Wohnung am Dienstag angesehen, am Mittwoch zugesagt, dass wir Samstag zum Mietvertrag unterschreiben kommen und dann haben wir Samstag auch direkt die Wohnungsschluessel bekommen. Groesster Unterschied zu Deutschland ist wohl, dass hier auch bei Wohnungen ein Credit Check gemacht wird, das heisst, geguckt wird, ob wir auch immer gut unsere Kredittilgungen geleistet haben. Wir haben hier aber noch nie einen Kredit aufgenommen, weshalb der Credit Check einfach ohne Ergebnis zurueck kommt. Solange das Ergebnis aber nicht negativ ist, ist das zumindest bei den Wohnungen, die wir uns angeguckt haben, kein Problem.

Ein grosser Vorteil fuer uns als Einwanderer ohne riesigen Besitzstand ist auf jeden Fall, dass hier in den Wohnungen immer schon die Kuecheneinrichtung inkl. Herd, Kuehlschrank, Mikrowelle, Spuelmaschine eingebaut ist und in unserem Fall auch Waschmaschine und Trockner.

Wer moechte kann sich auch gerne ein paar Fotos von der (da noch leeren) Wohnung ansehen: siehe hier.

Bevor wir hier hingezogen sind hatte ich noch einen Arbeitsweg von 90 Minuten pro Strecke, jetzt sind es noch 15 Minuten – sehr gut 🙂 Das Wetter hier ist zur Zeit auch richtig gut, man kann ohne Probleme im T-Shirt rumlaufen.

Werbeanzeigen

Responses

  1. Herzlichen Glueckwunsch! Sehr „zentrale“ Lage 😉 Bin da schon oefter vorbei.

    Aber nettes Aparment und sehr schoen neu. Willkommen im Valley 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: