Verfasst von: eltribe | September 28, 2007

Angekommen

Vor mittlerweile 8 Tagen sind wir in den USA angekommen. Wir haben zur Zeit noch keinen Internet-Zugang und koennen deshalb nur entweder aus Internet-Cafes oder Hotels online gehen. Demnaechst werde ich aber hier alle (hoffentlich) interessanten Fakten nachtragen zu dem, was wir hier bisher erlebt haben.

Eigentlich ist alles ganz gut gegangen, bis jetzt war es aber auch eher Urlaub, die „kritischen“ Sachen kommen dann noch. Unsere Social Security Karte ist aber beantragt und sollte in der naechsten Zeit bei uns ankommen. Die Einreise verlief eigentlich auch problemlos, nur mussten wir ca. 2 Stunden mit vielen anderen Immigranten am Flughafen von Los Angeles warten, bis unsere Unterlagen bearbeitet wurden. Danach hat uns der Einwanderungsbeamte einfach die Paesse in die Hand gedrueckt mit den Worten „You can go home now“ 🙂 Fragen mussten wir gar keine beantworten, wir haben ca. 3 Worte mit dem Einwanderungsbeamten gesprochen und zwar erst „Hello“ und 2 Stunden spaeter „Thank you“.

Ich schreibe das hier gerade aus unserem Comfort Inn in Oakhurst am Yosemite Nationalpark, den wir uns morgen ansehen werden.
Wie gesagt, demnaechst folgen mehr Details.

Werbeanzeigen

Responses

  1. Wow, Yosemite! Viel Spass … bin total neidisch!


Schreibe eine Antwort zu MollyB Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: